Der Einheitliche Landesaktionstag BW

In der späten Nacht des Vortages beginnen schon die kreativen und auch die ersten handfesten Vorbereitungen für den 28.04 – den Einheitlichen Landesaktionstag. Zwei FÖJ´lerinnen trafen sich zu später Stunde und werkelten die halbe Nacht, um die Jutebeutel für unseren Aktionstag politisch-bunt zu färben. „FÖJ steht für Umweltschutz“ steht da auf einem dieser Jutebeutel, den sie des Nachts verkünstelten und das Motto soll sie den vollen nächsten Tag dann auch begleiten und beschäftigen!

Offizieller Auftakt:
Nach einer langen, kreativen Nacht und den ersten Dehnübungen am Morgen, versammelten sich einige FÖJler*innen aus ganz Baden-Württemberg in Freibung an Abschnitten des Dreisam-Ufers, um dort auf die Jagd nach achtlos weggeworfenem (Plastik-)Müll zu gehen.

Egal ob Plastiktüte, Papierfetzen, Bierflasche oder Kippe. Alles landete in unseren, am Ende der Clean- up- Aktion, restlos gefüllten Müllsäcken. Die wir am Ende unserer Aktion bei den örtlichen Behörden gesammelt abgeben konnten. Dafür nochmals herzlichsten Dank!

Ein Auszug der gesammelten „Beute“

Nach der großen „Müllsammelaktion“, wurden dann auch schon die am Vorabend bekünstelten Jutebeutel auf den Einkaufststraßen Freiburgs verschenkt.
Einige Menschen lobten das Engagement, mit anderen verfingen wir uns in Diskussionen über unsere Motivation und Themen. “

Manche lehnten die schönen Beutel zwar mit der Begründung „Wir haben leider schon zu viele Zuhaus“ ab, dazu meinte Anna aber nur zu ihnen „Und wieso benutzen sie die dann nicht?“, was sie nach kurzem Schreckmoment zum Nachdenken bewegte.

Lisa Kreitmeier übergibt Herrn Özdemir einen unserer Vielzähligen Jutebeutel!

Highlight und absoluter Glücksfall war die Begegnung vor dem Theater Freiburgs, denn dort veranstalteten die Grünen gerade eine Wahlkampfveranstaltung für die Oberbürgermeisterwahl!
Neben gratis Obst und leckerem Jufka bot sich für uns dort auch noch die Möglichkeit mit potentiellen Wählern der Grünen zu fachsimpeln, mit Parteilern zu disskutieren und ein paar Sätze mit dem ehemaligen Bundesparteivorstands Cem Özdemir zu wechseln!

Der war wie zu sehen sehr angetan von unserer Aktion und unserem Engagement, weshalb er uns noch extra die Chance für ein gemeinsamses Foto gab!

Das gemeinsame Fotoshooting mit Cem Özdemir und dem Jutebeutel „FÖJ ist für… Demokratie!“ (v.l.n.r. Anna, Lisa, Herr Özdemir, Herr Salomon, Marga)

Letzten Endes gilt es sich nun nur noch für den gemeinsamen Tag zu bedanken! Und zwar bei allen die sich für unseren ELAT BW Zeit genommen und engagiert haben, die ihn im voraus geplant haben, die ihre Wohnungen für andere angereiste solidarisch bereitgestellt haben und bei allen weiteren Teilhabenden!

Unser ELAT Trupp nach dem erfolgreichen Tag beim Abschlussbild in der Fußgängerzone!

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.