Schlagwort-Archive: bw

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen ihr lieben Menschen! Ihr seid jetzt die neue Generation des FÖJ!
Auf euch wartet eine großartige Zeit! Genießt sie und nehmt mit, was ihr nur bekommen könnt.

Die Pusteblume – das starke Symbol, welches nicht nur die Zeit des FÖJs, sondern auch darüber hinaus für uns gelten darf.

Für gut 210 FÖJler*innen ist das FÖJ 16/17 nun vorbei! Sie hatten eine unglaublich bereichernde Zeit mit unzähligen vielfältigen Erfahrungen. Das Zitat einer (jetzt ehemaligen) FÖJlerin trifft den Nagel auf den Kopf: „Es war die beste Entscheidung meines Lebens!“.
In uns allen ist so viel passiert. Viele erlebte Momente werden Entscheidungen für unsere Zukunft beeinflussen. Haben unsere Wahrnehmung und unseren Konsum verändert.
Haben uns als Mensch weitergebildet und entwickelt.
Das FÖJ prägt. Definitiv!

Mir bleibt kaum mehr, als auf eine wunderbare Zeit zurück zu schauen und mich über das geschehene zu freuen.
Habt eine großartige Zukunft und lebt eure Träume!

Es war mir eine Freude, ein Jahr lang Landessprecher zu sein,

Euer Benni

FÖJler*innen im Landtag

Wir FÖJler*innen sind in den Landtag eingeladen!
Am 29.05.2017 werden wir dort nicht nur an ausgewählten Workshops teilnehmen, sondern u.a. auch ein Zertifikat von Staatssekretär Dr. Baumann als Würdigung unseres Engagements erhalten.

Hier ein Überblick über den Ablauf des Tages:

Programm

Das Programm und die Workshops

 

Lasst Maya leben!!

Das Dream-Team kurz vorm Flashmob

Um auf das immer weiter fortschreitende Bienensterben aufmerksam zu machen, haben sich am 20.Mai wieder einmal zahlreiche FÖJler*innen in Stuttgart versammelt. Neben einem Infostand auf der Königsstraße war auch ein Flashmob organisiert. Ca. 14 FÖJler*innen und deren Mitstreiter, verkleidet als Blumen, Bienen und gemeine Pestizidversprüher, tanzten unter dem Motto „lasst Maja leben“ für die Bienen und machten auf deren Aussterben aufmerksam.

An unserem Infostand konnten wir manchen über das FÖJ aufklären.

Nach ein paar Probedurchgängen im Schlosspark wurde der Flashmob zwei Mal auf der belebten Königsstraße durchgeführt, wo er ganz bestimmt seinen Zweck erfüllte. Zahlreiche Fußgänger unterbrachen ihren Einkaufsbummel für einen Moment, um zuzusehen wie die Blumen und Bienen, eine nach der anderen, den Chemiesprühflaschen zum Opfer fielen.

Was die FÖJler*innen an diesem Samstag dargestellt haben, ist leider bittere Realität. Durch Abgase, dem Schwinden der Biodiversität und dem immer intensiveren Einsetzen von Pestiziden, ist die Biene gefährdeter denn je. Dass der Mensch ohne die Biene ganz schön alt aussieht, ist allgemein bekannt. Deshalb Lautet nicht nur der Aufruf der FÖJler*innen, die am Samstag an besagtem Flashmob teilgenommen haben, „lasst Maja leben“ und tut etwas gegen das Sterben der Bienen!

Johannes Stiefel
(FÖJler am Bodensee)

Eine Frage, die sich wohl (noch) einige Menschen stellen.

Der Beitrag ist auch hier auf facebook zu finden.

Einladung in den Landtag

Am 29.05. sind wir, die FÖJ-ler des Jahrgangs 2016/17, in den Landtag nach Stuttgart eingeladen. Dazu gekommen ist es, weil unsere Vorgänger eine Unterschriftenaktion initiiert haben, um „365+1“- FÖJ Plätze zu fördern. Die Liste wurde von Vertretern des letzt- und diesjährigen Jahrgangs an Dr. Andrè Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt Baden-Württemberg im Rahmen eines Einsatzstellenbesuchs übergeben. Uns werden verschiedene Workshops zum Thema „Umwelt, Nachhaltigkeit und Mobilität“ angeboten. Außerdem werden wir verschiedene FÖJ-Stellen und -projekte vorstellen. Es können 150 Freiwillige teilnehmen.

Anmeldung über: Bildung für nachhaltige Entwicklung

Anmeldeschluss ist der 8. Mai!

 

Das Programm findet ihr hier nochmal:

Programm

Das Programm und die Workshops